Er ist einer dieser neuen und modernen Social Media Stars, die mit zunehmender Dauer immer mehr an Aufmerksamkeit und Fans dazugewinnen. Dan Bilzerian ist bekannt als erfolgreicher Pokerspieler und lebt grundsätzlich auf der Sonnenseite des Lebens. Sein extrovertierter Lebensstil mit schnellen Autos, vielen Partys und hübschen Frauen eckt bei vielen Personen an.

So dürfte es den ein oder anderen Gegner oder Neider durchaus erfreut haben, was sich vor einigen Tagen im Hause Bilzerian abgespielt hat. Presseberichten auf Online-Portalen zufolge wurde in seiner neuen Villa ein Einbruch verübt. Dan Bilzerian lebte erst seit kurzem in der Villa, da diese erst vor einigen Wochen fertig gebaut wurde. Bilder und Videos vom Richtfest und der anschließenden großen Einweihungsparty wurden breit auf seinen Accounts der Social Media Plattformen kommuniziert.

So dürfte es kein Wunder sein, dass Dan Bilzerian durch diese Leichtsinnigkeit die Einbrecher angelockt haben könnte. Denn wer sein Anwesen so offenherzig und gedankenlos mit Fremden im Internet teilt, der öffnet quasi damit ebenfalls Tür und Tor für mögliche Einbrecher, die sich seiner Besitztümer habhaft werden wollten.

Und genau das ist vor zwei Wochen passiert. Während Dan Bilzerian während eines Wochenedes auf einem Pokerturnier in Las Vegas geladen war, stiegen ein oder mehrere Täter in sein Anwesen ein und entledigten die Villa einiger Wertsachen wie z.B. einer mit Diamanten besetzten Armbanduhr von Breitling. Neben weiterem Schmuck und Bargeld wurden ebenfalls einige teure Elektroartikel gestohlen.

Der finanzielle Schaden dürfte den Multimillionär nicht weiter gestört haben, verfügt er doch über ausreichend finanzielle Mittel um die gestohlenen Gegenstände zu ersetzen. Es ist allerdings eher der psychologische Schaden, der einem Opfer in solch einer Situation zusetzt. So war es auch auf seinen darauf folgenden Beiträgen auf seinen Social Media Kanälen sichtbar, dass ihn der Einbruch zu schaffen machte.

Seine Fans indes rätseln, wer den Einbruch verübt haben könnte. Sie vermuten, dass es eventuell einer seiner Gäste auf der Einweihungsfeier gewesen sein könnte. Die Polizei ermittelt noch in diesem Fall.

Hat Ihnen unsere Rezension gefallen? Tragen Sie Ihre eMail-Adresse ein!

Name

Email